SCHALOM UND ALAAF (Zoom-Stadtführung)
Ein Spaziergang durch das jüdische Köln mit Gerd Buurmann
Moderation: Viktoria Burkert


Aktuelle Termine:
Sonntag, 17. Januar 2021 um 14 Uhr
Samstag, 23. Januar 2021 um 14 Uhr
Sonntag, 24. Januar 2021 um 14 Uhr

Im Jahr 321 wird die Jüdische Gemeinde in Köln erstmals schriftlich erwähnt. Am 1. Januar 2021 beginnt somit das Jubiläumsjahr 1700 Jahre schriftliche Erwähnung des Judentums am Rhein. Gerd Buurmann eröffnet das Jubiläumsjahr mit einer ganz besonderen Stadtführung. Da in Deutschland im Januar 2021 noch keine Stadtführungen stattfinden dürfen, geht Gerd Buurmann alleine durch Köln und lädt Sie ein, ihn via Zoom von Ihrem Wohnzimmer aus zu begleiten, während er viele spannende Geschichten über das jüdische Köln erzählt.

 

Welcher jüdische Komponist aus Köln wird jeden Tag vom Glockenspiel des Kölner Rathausturms gespielt? Welcher jüdische Bankier aus Köln führte im Jahr 1824 den Rosenmontagszug als Prinzessin Venetia an? Welcher jüdische Dichter aus Düsseldorf schrieb ein Gedicht über die ewige Baustelle Kölner Dom? Diese und viele weiteren Fragen beantwortet Gerd Buurmann auf seiner humorvollen Reise durch das jüdische Köln. Es gibt viel zu entdecken!

 

Die Veranstaltung erfolgt über die Meeting-Software Zoom.

Dauer: ca. 2 Stunden
Eintritt: 15 Euro pro Person
Anmeldungen per Mail an: gerdbuurmann@hotmail.de oder SMS an 0160 985 209 57

Nach der Anmeldung erhaltet ihr den Zugangslink per Mail oder SMS. Bezahlen könnt ihr bequem via Paypal oder Überweisung. www.paypal.me/gerdbuurmann


Am Dienstag, 12. Januar 2021 sind wir beim VIRTUELLEN HUT zu sehen! Foto: Irina Mirja

Los geht es um 20.15 Uhr auf www.der-virtuelle-hut.de


Ich freue mich, bei der Late-Night-Comedy im Wirtzhaus des Ateliers Theaters dabei zu sein und 2 x 20 Minuten Musik-Comedy zu präsentieren.

Donnerstag, 25. März 2021 | 21 Uhr
Donnerstag, 24. Juni 2021 | 21 Uhr

WIRTZHAUS im Atelier Theater
Roonstraße 78, 50674 Köln | Eintritt frei
www.atelier-theater.de


ACH JA, DER SINN DES LEBENS!

Comedy und Musik mit Gerd Buurmann und Viktoria Burkert

In ihrem zweiten abendfüllenden Programm beantworten Stand-Up-Comedian Gerd Buurmann und Liedermacherin Viktoria Burkert die wichtigsten Fragen überhaupt: Was ist der Sinn des Lebens? Wann wird aus Verliebtsein Liebe? Was machen wir hier eigentlich? Und warum hast du mich entfreundet? In brandneuen Comedy-Bits und vielen neuen lustigen Liedern erkunden sie die Tiefen des menschlichen Lebens und Zusammenlebens, feiern das Absurde im Alltäglichen und das Alltägliche im Außergewöhnlichen und geben darüber hinaus auch noch einen humorvoll-intimen Einblick in ihre eigene langjährige Beziehung.

Donnerstag, 19. November 2020 | 20 Uhr - verschoben auf Sommer 2021

ARTHEATER
Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln
www.artheater.de


ACOUSTIC NIGHT - Offene Bühne für Singer/Songwriter

Jeden ersten Samstag im Monat findet im InSide Café die ACOUSTIC NIGHT statt, die Offene Bühne für Singer/Songwriter in Köln! Musiker*innen haben hier die Gelegenheit, ihre eigenen Lieder einem aufmerksamen Publikum zu präsentieren.

Im Sommer 2021 geht es weiter!


InSide Café

Am Rinkenpfuhl 46, 50676 Köln | Nähe Rudolfplatz
Einlass: 19 Uhr. Beginn: 20 Uhr. Eintritt frei!
Platzreservierungen unter info@inside-café.com oder Tel. 0221 346 618 54
www.inside-café.com
Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier.


aktuelle termine 2021

Do 25. März 2021 21 Uhr
Late-Night-Comedy
Wirtzhaus im Atelier Theater, Roonstraße 78, 50674 Köln


Do 24. Juni 2021 21 Uhr
Late-Night-Comedy

Wirtzhaus im Atelier Theater, Roonstraße 78, 50674 Köln